Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

1

Optimeil – mit Sichtbarkeit im Internet zu neuen Kunden

Sie wollen, dass Ihre Website endlich auf Google & Co. sichtbar wird? Das Ganze ohne hunderte Euro Anzeigenbudget auf Google Ads & Co. auszugeben? Ihr Ziel ist, dass die richtigen Menschen, also neue Kunden, den Zugang zu Ihren Inhalten finden?

Dann sollten Sie auf Suchmaschinenoptimierung setzen. Wir möchten Sie dabei begleiten, die besten Maßnahmen für Ihre Ziele zu finden.

Was Sie bei mir erwartet:

  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Über 20 Jahre Erfahrung in Suchmaschinen-Optimierung
  • Ganzheitliches Online-Marketing Verständnis
  • Langfristige Umsetzung Ihres Online-Marketings
  • Messbarkeit aller Maßnahmen

Wie wir das umsetzen? Mit gezielten Maßnahmen, die nachhaltig Ihre Sichtbarkeit bei Google, Bing & Co. erhöhen. Dafür kommen auch noch weitere Disziplinen ins Spiel, wie beispielsweise Conversion-Rate-Optimierung, oder auch Usability. Nur wenn wir Methoden kombinieren, erreichen wir das beste Ergebnis für Sie.
SEO ist also immer gekoppelt an andere Maßnahmen – daher schauen wir für Sie über den Tellerrand.

Für Ihre Sichtbarkeit drehen wir an den folgenden Stellschrauben:

  • SEO-Traffic: Um aus potenziellen Kunden Neukunden zu machen, müssen diese überhaupt erst einmal zu Ihnen finden. Wir sorgen für eine Steigerung des Traffics auf Ihrer Seite. 
  • Conversions steigern: Wir sorgen aber nicht nur dafür, dass Sie Ihre Sichtbarkeit steigern: Vielmehr helfen wir Ihnen dabei, dass Ihre Wunschkunden auf Ihrer Website zu Ihren Neukunden werden.
Mehr dazu? Hier geht’s zum Thema
Conversion-Rate-Optimierung

2

Warum Sie an SEO nicht vorbeikommen

Selbst wenn Sie wollen.  
Wirklich nicht.  
Nein.
Kommen Sie zurück!

Also: SEO (oder auch Search Engine Optimization) ist die Lage unseres Ladenlokals. SEO ist, wie die Wahl zwischen dem hippsten Stadtviertel mit Laufkundschaft, oder einer Seitenstraße im Gewerbegebiet. Sie können ein wunderschönes Schaufenster haben, ein modernes und leuchtendes Logo – wenn kein Kunde vorbeikommt und die Lage nicht stimmt, dann sind Sie nicht sichtbar. Auch nicht mit blinkendem Logo.

Und so geht es heute vielen Unternehmen: Die Website ist neu gestaltet und das ganze Unternehmen freut sich über den neuen schicken Internetauftritt. Bis Sie merken: „Da war noch was, das haben wir jetzt nicht gemacht.“ Das ist dann eigentlich immer die Suchmaschinenoptimierung – also die Maßnahmen, die die neue Seite erst sichtbar machen.
  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Über 20 Jahre Erfahrung in Suchmaschinen-Optimierung
  • Ganzheitliches Online-Marketing Verständnis
  • Langfristige Umsetzung Ihres Online-Marketings
  • Messbarkeit aller Maßnahmen
Wie wir das umsetzen? Mit gezielten Maßnahmen, die nachhaltig Ihre Sichtbarkeit bei Google, Bing & Co. erhöhen. Dafür kommen auch noch weitere Disziplinen ins Spiel, wie beispielsweise Conversion-Rate-Optimierung, oder auch Usability. Nur wenn wir Methoden kombinieren, erreichen wir das beste Ergebnis für Sie.

SEO ist also immer gekoppelt an andere Maßnahmen – daher schauen wir für Sie über den Tellerrand.


Wussten Sie schon?

„Mittels Suchmaschinen-Optimierung (SEO) wird 100 % mehr Traffic generiert als durch die organische Reichweite in den sozialen Medien“
(Quelle: BrightEdge)

Eines ist klar: Suchmaschinenoptimierung sollte immer in die Online-Marketing-Strategie eingebunden sein. Dennoch gibt es einige Argumente, die dafür sprechen, SEO verstärkt einzubinden. Hier ein paar Überlegungen für die Einbindung von SEO in den Marketing-Mix:

  1. Das Budget für SEO ist fixkostengetrieben, ohne einen linearen Anstieg der Kosten  
  2. Durch Ad-Blocker wird die natürliche – organische – Sichtbarkeit wieder wichtiger
  3. Mit Machine Learning wird sich die Weiterentwicklung des Suchmaschinen-Algorithmus weiter verändern. Dadurch wird auch das Thema Suchmaschinenoptimierung in seiner Komplexität steigen. Gerade Unternehmen, die bereits eine gewisse Sichtbarkeit erreicht haben und Ihren Wettbewerbsvorteil durch diese Sichtbarkeit steigern, sollten hier langfristig investieren.  

3

Zunächst ein paar Fakten: Was ist SEO überhaupt?

SEO steht für Search Engine Optimization (zu Deutsch Suchmaschinen-Optimierung) und vereint alle Maßnahmen, die dazu führen, dass Sie mit Ihrer Website besser in den natürlichen (auch organischen genannt) Suchergebnissen von Google, Bing und Co. gefunden werden.
Wichtig dabei: Es gibt natürliche Ergebnisse und es gibt bezahlte Ergebnisse (z.B.: Google Ads) wie Anzeigen, Produktansichten oder ähnliches.

Schaubild organische Suchergebnisse
Schaubild organische Suchergebnisse

Welche Website, in welcher Reihenfolge in den organischen Suchergebnissen angezeigt werden, bestimmt ein internes Bewertungssystem (Ranking Algorithmus).
Und genau hier fängt nämlich die Herausforderung an: Dieses interne Bewertungssystem entscheidet nun, ob Ihre neue Website sichtbar wird.

4

Wie wird Ihre Webseite sichtbar?

Darauf gibt es leider keine schnelle Antwort und auch keine schnellen Maßnahmen. Immer wenn Ihnen versprochen wird, dass Sie innerhalb von 2 Tagen auf Seite 1 sind – immer dann ist etwas nicht ganz seriös. Warum? Weil für gute Suchmaschinenoptimierung viele Maßnahmen nötig sind. Denn: Es gibt hunderte von Rankingfaktoren, die darüber entscheiden, ob Ihre Seite unter bestimmten Begriffen sichtbar wird. Schlussendlich hängt dies auch von Ihrer Branche ab: Je mehr Wettbewerber gut sichtbar sind, desto schwerer wird es - ein Grund mehr, sofort anzufangen.

Onpage-Faktoren

Hier eine Schnell-Übersicht der wichtigsten Kriterien:  

Technik: Die Suchmaschine crawlt sich jeden Tag durchs Netz und schaut sich Websites an. Damit Ihre Seite bestmöglich gecrawlt und durchsucht werden kann, sollten alle Barrieren, die dies verhindern, abgebaut werden. Zum Beispiel, wenn Ihre Seite sehr langsam lädt. Zusätzlich sollten Maßnahmen, die es der Suchmaschine erleichtern Ihre Seite zu durchsuchen eingesetzt werden, wie zum Beispiel eine XML-Sitemap. Hier wird der Suchmaschine sozusagen eine Schnellübersicht der Seite geboten – ein "Management Summary" für Google.  

Inhalte: Inhalte auf Ihrer Website sind viel mehr als einfach nur ein bisschen Text und ein bisschen Slogan: Die Inhaltsdichte Ihrer Seite entscheidet darüber, ob die Suchmaschine Ihre Seite für relevant oder für unwichtig hält. Wenn Sie an den Inhalten gespart haben, um Ihre Leser nicht zu langweilen, dann wird dies nicht dazu führen, dass Sie besser gefunden werden. Die Kunst dabei sind Inhalte die nicht langweilen und die für Suchmaschinen optimiert sind.  

Nutzerführung: Für Google & Co. spielt es auch eine Rolle, ob sich der Leser langweilt oder nicht. Denn die Suchmaschine kann dies sehen: Ist ein Leser nur 0,25 Sekunden auf Ihrer Startseite und klickt dann schnell zur Konkurrenz, ist das kein sehr gutes Zeichen (Trust). Findet der Leser gute Inhalte und verweilt er auf der Seite, ist die Seite ideal intern verlinkt und er klickt sich durch Ihre Seite – dann sind dies gute Zeichen. Nämlich Zeichen dafür, dass Sie die besten Antworten auf die Fragen der Leser bieten.

Offpage-Faktoren

Neben den Maßnahmen, die auf Ihrer Website optimiert werden, spielt es für die Suchmaschinen auch eine Rolle, wie vertrauenswürdig Ihre Seite ist. Diese Vertrauenswürdigkeit wird daran gemessen, wie Ihre Seite von anderen Websites verlinkt wird. Aber Vorsicht: Hier zählt die Qualität. Während früher die Anzahl sehr entscheidend war, ist heute die echte Qualität einer Verlinkung das wichtigste Merkmal. Auch die Seite die auf uns verlinkt sollte vertrauensvoll sein, sollte sogenannten Trust besitzen.

Je mehr Verlinkungen Ihre Website also von thematisch relevanten und vertrauenswürdigen Seiten bekommt, desto besser wird Ihre Sichtbarkeit.

5

Und was ist mit AdWords? SEO vs. SEA

Überblick SEA-SEO
Überblick SEA-SEO

6

Umsetzung von SEO: Bausteine der Optimierung

Darstellung SEO-Bausteine
Darstellung SEO-Bausteine
Christopher Meil
Christopher Meil

Christopher Meil

Sie haben Fragen zur Suchmaschinen- Optimierung?

Ich freue mich auf Sie!

Jetzt anrufen

oder schreiben Sie

4 Gründe für Optimeil

20 Jahre Optimeil
20 Jahre Optimeil

20 Jahre
Beständigkeit:

Über 20 Jahre Onlinemarketing-Spezialisierung

500 Projekte
500 Projekte

500 Projekte-Erfahrungsschatz:

500 Projekte: Erfahrung aus mehr als 500 Projekten

Referenzen
Referenzen

Beste 
Referenzen:

Kunden wie DLRG, Zurbrüggen, Parfümerie Pieper uvw.

Qualität
Qualität

Zertifizierte
Qualität: 

Google Partner Status, Zertifiziert in Landing Page Optimierung, Eyetracking, Webanalytics uvm.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzinformationen